Aulendorf im Herzen Oberschwabens ...

Aulendorf bietet neben den zwei Kurkliniken und dem Thermalbad auch eine ganze Reihe an Freizeitaktivitäten.

 

Das altehrwürdige Schloss und dessen ehemaligen Herren zu Königsegg präsentieren sich dem Besucher im neuen digitalen Gewande. Viele Geheimnisse schlummern in den über 800 Jahre alten Mauern. Der über ein halbes Jahrtausend währende Einfluss der Reichsgrafen zu Königsegg-Aulendorf ist bis heute spürbar – doch was haben Kaiserin Sissi oder der Ananas-Anbau mit Aulendorf zu tun? Auf originelle und lebendige Weise können die Besucher das Schloss und seine vielfältigen Geschichte(n) neu erleben. Seien Sie dabei, wenn sich die Schlosstore zu spannenden Geschichten von forschen Fechtern, flotten Flitzern und frischen Früchtchen öffnen!

 

 

"Seit gegrüßt Ihr edlen Rittersleut, Mägde und Pfeffersäcke" so wird man im

Aulendorfer Ritterkeller begrüßt, wo Sie zu einem ganz besonderen

kulinarischen Genuss kommen.

 

m Sommer steht Ihnen das Freibad "Steegersee" mit seinem naturbelassenen

moorigen Wasser zur Verfügung. Gesundheit und Spaß bietet Ihnen die

Schwaben-Therme, ein Thermal- und Familienbad.

 

 

Wer gerne unterwegs ist, kann die Schönheit Oberschwabens per Fuß oder

mit dem Fahrrad auf ausgewiesenen Wegen erkunden. Mitten im Herzen

Oberschwabens ist Aulendorf ein idealer Ausgangspunkt.

Die Nähe zum Bodensee ist ein weiteres Plus.

 

Aulendorf

Haus Schoch

Familie Elisabeth u. Fridolin Schoch

Am Langen Hag 10

88326 Aulendorf

Telefon: 07525 / 8199

mail@haus-schoch-aulendorf.de

Impressum  |  Datenschutz  |  Wegweiser  |  Home